Navigation überspringenSitemap anzeigen

Bestattungshaus Müther - Wir begleiten Sie in schweren Zeiten

Wir sind ein einheimisches Familienunternehmen in Gütersloh-Avenwedde und führen bereits in dritter Generation Bestattungen aller Art durch.

Am 1. August 1924 gründete Tischlermeister Pankratius Müther neben seiner Tischlerei das Bestattungshaus.

Mit Ehefrau Maria Müther leitete er viele Jahrzehnte das Unternehmen. Schon im Alter von 15 Jahren hilft Sohn Werner Müther erstmals aus und steigt in den 50er Jahren ganz in die Firma ein.

Nach seiner Heirat mit Rita Müther arbeitet auch sie im Familienbetrieb mit. 1986 versterben Pankratius und Maria Müther und Werner und Rita Müther führen das Unternehmen weiter.

Nach dem plötzlichen Tod von Rita Müther im Jahr 1999 tritt Tochter Andrea Wellenbrink in ihre Fußstapfen.

Seit 2004 ist sie Inhaberin und wird unterstützt von Ehemann Andreas Wellenbrink, der schon seit 1991 mit tätig ist.

Seit 2019 sind wir Ausbildungsbetrieb und bilden zur Bestattungsfachkraft aus.

Historie

  • 2019 von der HWK anerkannter Ausbildungsbetrieb
  • 2010 Andrea und Andreas Wellenbrink führen das Bestattungsunternehmen
  • 2007 Mitarbeiterin Martina Mersch wird eingestellt
  • 2004 Andrea Wellenbrink geb. Müther wird Inhaberin
  • 1999 Rita Müther verstirbt plötzlich und Tochter Andrea steigt mit ein
  • 1991 Andreas Wellebrink hilft erstmals im Unternehmen aus
  • 1986 Pankratius und Maria Müther versterben und Werner und Rita Müther leiten die Firma
  • 1947 Wir werden Mitglied im Landesverband deutscher Bestatter
  • 1924 Am 1. August gründet Tischlermeister Pankratius Müther das Unternehmen
05241 . 780 33
Zum Seitenanfang